Soccer für Kinder

Kindergeburtstag in der Soccer-Arena

Wer seinen Sprössling mit einer ganz besonderen Geburtstagsfeier überraschen möchte, kann die Feier in einer der allwetterfesten Arenen in Karlsruhe veranstalten. So wird der schönste Tag im Jahr garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis. Denn was gibt es Schöneres, als lachende Kinderaugen? Spiel, Tore schießen und haufenweise Spaß, ist das richtige Rezept für einen Kindergeburtstag der ganz besonderen Art. Die rundum-sorglos-Pakete sind einfach organisiert und lassen keine Wünsche offen.

Fußballschulen

Neben Kindergeburtstagen, die man in der Europa oder GrafHardenberg Arena in Karlsruher feiern kann, werden auch qualitativ hochwertige Trainingseinheiten in kleinen Gruppen ermöglicht, wobei in den Fußballschulen ausschließlich auf die koordinativen und technischen Fähigkeiten geachtet wird. In einer kinderfreundlichen und entspannten Atmosphäre, abseits von festen Vereinsregeln und ergebnisorientierten Fußballspielen, widmen sich erfahrene und lizensierte Trainer, intensiv der Ausbildung der jungen Fußballtalente. Die Fußballschulen bilden Kinder und Jugendliche im Leistungsbereich Fußball aus. Somit werden begabten und willensstarken Fußballern, die Lernziele passgenau vermittelt, individuelle Stärken jedes einzelnen Kindes genau betrachtet, und durch gezielte Trainingseinheiten eine Grundlage für den Weg in einen erfolgreichen Fußballsport ermöglicht. Der Schwerpunkt der Trainingseinheiten liegt neben der erwähnten koordinativen und technischen Fähigkeit sowie der persönlichen Entwicklung, insbesondere auf den Basics des Sports wie Passspiel, Torabschluss oder Dribbling. Entscheidende Faktoren wie Orientierungs-, Handlungs-, Wahrnehmungs- und Reaktionsschnelligkeit werden ausgiebig geübt und finden in jedem Training ihre Anwendung.

Standorte der Fußballschulen:

Fußballschule Mittelbaden
c/o SVK Beiertheim
Hermann-Veit-Straße 3
76135 Karlsruhe

GrafHardenberg Arena
Thomashofstraße 27
76228 Karlsruhe

Europa Arena
Daimlerstraße 13
76185 Karlsruhe

Sportschule Schöneck
Sepp-Herberger-Weg 2
76227 Karlsruhe

Fußball-Camps

Während jeder Schulferien veranstaltet zum Beispiel der KSC tolle Fußballcamps mit Spaß am Spiel. So bleibt man stets am Ball und trainiert wie ein echter Profi. Auch während der Schulzeit wird jede Woche ein Fördertraining mit tollen Tipps und Tricks geboten, sowie ein abwechslungsreiches Training. Hier lernen die Kids von erfahrenen und lizensierten Trainern abgefahrene Tricks, atemberaubende Kombinationen, scharfe Schusstechniken und quirlige Dribblings, eben alles was man eines Tages als Prof wissen und beherrschen muss.

 

Die Vorteile des Fußballtrainings

Passionierte Ballsportler werden Fußball insbesondere wegen des extrem hohen Spaßfaktors lieben, der vom stetigen Wettkampf untermalt wird.

Fußball zeugt von einem enormen Wettkampfcharakter, durch den Sportler, während des Spiels von den Anstrengungen abgelenkt werden und den Sport häufig, als nicht so anstrengend wahrnehmen, wie andere körperliche Betätigungen, die so gut wie keine Kraft erfordern. Das Spiel lässt viel Raum für Kreativität, jeder Spieler kann selbst entscheiden, was er mit dem Ball macht, solange die ausgeführte Aktion der eigenen Mannschaft zu Gute kommt.

 

Außerdem wirken sich die positiven gruppendynamischen Prozesse, die innerhalb der Fußballmannschaft entstehen und sich entfalten, sozialisierend und motivierend auf die Sportler aus. Somit verbindet Fußball, integriert und schafft Gemeinschaft. Die Zusammengehörigkeit innerhalb eines Teams wird meist, wie eine zweite Familie empfunden. Fußballer werden in ihrer Persönlichkeitsbildung gefördert, lernen Fairness, sich zu zügeln, mit Konflikten umzugehen und entwickeln sich so auf emotionaler und sozialer Ebene.

Darüber hinaus fördert Fußball effektiv das Herz-Kreislauf-System und dient als Schnellkrafttraining. Durch die Abwechslung zwischen Belastung und den Erholungsphasen, ähnelt der Fußball der Intervall-Methode, die zu den modernsten Trainingsmethoden im Ausdauerbereich gehört. Immer wieder aufs Neue sprinten, intensive Zweikämpfe ausfechten und sich erholen, wenn sich der Ball mal im Aus befindet, steigert die Ausdauer.

Ausgezeichnete koordinative Fähigkeiten sind beim Fußball sehr wichtig, da es sich hier um eine Ballsportart handelt. Die Koordination des Körpers im Umgang mit dem Ball, der hauptsächlich mit dem Fuß geschossen wird oder aber auch mit dem Oberschenkel, der Brust, der Hacke gespielt oder geköpft wird, ist einer der wichtigsten Faktoren. Hinzu kommt ein sehr facettenreiches Gleichgewichtsgefühl, denn zum einen muss man den Ball in verschiedenen Bewegungen spielen und dabei sein Körpergleichgewicht immer wieder neu finden, zum anderen muss man auch auf den direkten Körperkontakt mit dem Gegner gefasst sein und beherrschen, da auch die Zweikämpfe mit den Gegenspielern, einen aus dem Gleichgewicht bringen können. Ferner werden das Reaktionsvermögen und die Orientierungsfähigkeit trainiert